jahrhundertblume

„Die Meisten gehen bankrott, weil sie zuviel in die Prosa des Lebens investiert haben. Sich für die Poesie zu ruinieren ist eine Ehre.“ Oscar Wilde

Willkommen! Dieser Blog zelebriert das lyrische Leben als Form der Lebenskunst – in Wort und Bild.


Lebenskunst kurz und bündig: Jeden ersten Mittwoch im Monat gibt es hier ein neues gedicht to go als Begleiter für den Tag (oder die Nacht).


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.